Rafters Teamevents, Firmenausflüge

Sommer-Ausflugsangebote Kerenzerberg-Walensee

Sommerangebote

Geniessen Sie mit Ihrer Familie intakte Landschaften, Wanderungen, Ruhe und Erholung in herrlichsten Naturlandschaften.
Auf dem Kerenzerberg stehen Ihnen diverse Feuerstellen zur Verfügung. Beim Restaurant Talalpsee geniessen Sie den verträumten Blick über den See bei einem Glas Wein oder einem kühlen Bier und einem feinen "Plättli". Mit Trottinetts können Sie auf der 7 Kilometer langen Alpstrasse den Weg ins Tal unter die Räder nehmen. Spass und Abenteuer, ein herrlicher Ausblick über den Walensee bis hinüber zum Säntis..

Trottiplausch Ab Filzbach bringt Sie die Sesselbahn hoch hinauf auf die Alp Habergschwänd. Geniessen Sie als erstes die unvergleichliche Aussicht über den Walensee und die umliegenden Berge. Die Trottinettstre...

Hochseilgarten Teamevent Hochseilgarten - Im idyllisch gelegenen Hochseilgarten mitten im Wald erleben Sie Spass und Abenteuer in luftiger Höhe zwischen den Baumwipfeln. Hoch über dem Walensee Sie überqueren verschiedene Seilbrücken, begehen wackelige Bügelstege

Schlaf im Stroh im heimelig ausgebauten Stall direkt neben dem Bergestaurant stehen rund 40 Schlafplätze zur Verfügung. Nicht beheizbar (nur Sommerbetrieb)- einige Schlafsäcke stehen zur Verfügung. Eigene mitbring...

Schabziger Höhenweg Details folgen

Geopark Sardona Spannende, Geologische Führung zur Helloch Doline beim Talalpsee. Kompetente Führer weihen Sie auf dieser Wanderung in die Erdgeschichte ein. Staunen Sie über Naturwunder und lernen Sie dabei, wie "jung" der Mensch im Vergleich zur Natur doch ist.

GeoPhänomene Der Weg zwischen dem Habergschwänd und dem Talsee misst zwei Kilometer. Auf dieser kurzen Strecke finden Sie Gesteine mit einem Altersunterschied von bis rund 100 Millionen Jahren. Alle entstanden als Ablagerungen auf dem Boden des Ur-Mittelmeeres, die meisten von ihnen sind Kalkgesteine. An verschiedenen Orten enthalten sie versteinerte Meeresbewohner, z.B. Assilinen, teilweise finden Sie ganze «Tierchen-Friedhöfe». Dank sechs Schautafeln entlang dem Weg verpassen Sie keines dieser Phänomene und erfahren zudem, wie Kalk entsteht, sich bei der Gebirgsbildung verhält und was geschieht, wenn Regenwasser den Kalk aufzulösen beginnt. Letzteres kann besonders am Talsee beobachtet werden.