Rafters Teamevents, Firmenausflüge

Schabziger Höhenweg

Railaway-Angebot Schabziger Höhenweg

Mit dem Wanderstock zum «Zigerstöckli». Entlang des Themen- und Erlebniswegs erklären zehn Stationen die Geschichte, die Produktion und die Vermarktung des wohl berühmtesten «Glarners», dem Schabziger.

Vom Startpunkt Habergschwänd wandern Sie über den Unter Nüen zum Mullerenberg und von dort via Chummenwald zum Restaurant Fronalpstock. Von hier aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Ziel der Wanderung, dem Naturfreundehaus. Dort angekommen, werden Sie mit einer Aussicht über das ganze Glarnerland belohnt und haben sich eine schmackhafte Mahlzeit verdient. Unterwegs finden Sie 10 informative Stationen zum Schabziger, darunter auch eine mechanische Stöckli-Formungsmaschine aus dem Jahre 1910, die ursprünglich in der «Zigerribi» Mollis während vielen Jahren die Zigerstöckli formte

Die Wanderung kann selbstverständlich auch in umgekehrter Reihenfolge geplant werden. Endpunkt wäre dann das Bergrestaurant Habergschwänd. Hier geniessen Sie den Ausblick über den Walensee, die Churfirsten bis hinüber zum Säntis und ins Zürcher Oberland. Bei 2-Tagesausflügen haben Sie die Möglichkeit beim Habergschwänd im Stroh zu übernachten und mit dem Trotti a ins Tal zu sausen oder noch eine Erlebnisreiche Tour durch den Hochseilgarten zu buchen.
Zum Anfrageformular für Schlaf im Stoh oder Hochseilgarten